Friedrichs Immobilien In der Horst 2a 26160 Bad Zwischenahn Fon: 0 44 03 / 93 39 - 0
Fax: 0 44 03 / 93 39 - 39
Mail:
"Ostfriesischer Fehnhof" - Traditionsreiche Immobilie mit vielen Nutzungsmöglichkeiten in Uplengen
Aktenzeichen: 180449

"Ostfriesischer Fehnhof" - Traditionsreiche Immobilie mit vielen Nutzungsmöglichkeiten in Uplengen

Wohn-/Nutzfläche 158/662 m2
Zimmeranzahl 6 Zimmer
Baujahr 1911
Ansprechpartner Herr Stefan Hungerland
Merkmale
-
Kaufpreis
498.000,00 €
Courtage
5,95 % inkl. 19% MwSt.

Merkmale

Objekt-Typ: Einfamilienhaus
Dachform: Satteldach
Anzahl Zimmer: 6
Baujahr: 1911
Wohnfläche: 158 m²
Nutzfläche: 662 m²
Gesamtfläche: 820 m²

Objektbeschreibung

Denkmalschutzobjekt - kein Energieausweis erforderlich!
Mit diesem Immobilienangebot haben Sie die Möglichkeit, den traditionsreichen und weit bekannten »Ostfriesischen Fehnhof« zu erwer-ben. Bis zuletzt wurde das markante Verkaufs-objekt als Gastronomie- und Saalbetrieb genutzt. Altersbedingt hat das Pächterehepaar den laufenden Betrieb eingestellt und die Eigentümer haben sich nun zum Verkauf entschlossen. Außer der gastronomischen Nutzung bieten sich vielfältige Möglichkeiten (z.B. Oldtimerhandel mit Café/Werkstatt, Galerie, freiberufliche Nutzung etc.) für diese stets gepflegte und mit vielen antiken Elementen ausgestattete Immobilie. Derzeit umfasst der Gebäudebestand im Erdgeschoss den großen Saal mit Thekenanlage, Gast-stättenbereich, mehrere abtrennbare Gasträume, voll ausgestattete Gastronomieküche (u.a. mit Kühlräumen), Flur- und WC-Bereiche (Damen-/ Herren- u. Behinderten-WC). Im Obergeschoss befinden sich ein Barbereich (Teilbereich oberhalb des Saales) sowie div. Räumlichkeiten, die nach einer Modernisierung auch als Betreiberwohnung dienen können. Ferner stehen noch das originale Backhaus sowie Terrassen- und Biergartenflächen zur Verfügung.

Lagebeschreibung

Dieses Immobilienangebot befindet sich im ostfriesischen Uplengen, nah an der Grenze zum Ammerland. Die Hafenstadt Leer ist lediglich 28 km entfernt. Das Verkaufsobjekt ist über die BAB 28 gut zu erreichen (Entfernung BAB-Anschluss ca. 3 km). Südgeorgsfehn ist eine typische Fehnsiedlung mit ca. 600 Einwohnern und grenzt südlich an das Ammerland. Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten sind z.B. in Augustfehn nach ca. 5 Autominuten erreicht. Zum bekannten und beliebten Ferienort Bad Zwischenahn beträgt die Autoentfernung ca. 30 min. Die Universitätsstadt Oldenburg ist nach ca. 40 km erreicht.

Kontaktinformationen

Persönliche Informationen:
Vorname
Nachname
Straße
PLZ
Ort
Kontaktmöglichkieten:
Telefon
Telefax
Mobiltelefon
E-Mail

Kontaktanfrage

Bildergalerie

Titelbild
Galerie Schließen

Leider sind zu diesem Objekt keine weiteren Bilder verfügbar